Kategorie: Allgemein

Eine Insel im Sambesi: Bovu Island

Mokoros auf dem Sambesi bei Bovu Island

Dunkle Wolken ziehen auf. Im Hintergrund grummelt es immer mal wieder, ehe die ersten Blitze aufleuchten. Wir liegen in unserer kleinen Hütte auf dem Bett und beobachten das Schauspiel. Es herrscht eine elektrische Stimmung auf dieser kleinen Insel im Sambesi. Vor uns fließt dieser mächtige Strom. Gerade so kann ich noch die Schatten der Hippos ausmachen, die in ihm Ruhen. Auch sie sind aufgeregt. Ihre markanten Rufe hallen bis zu unserem Ufer. Willkommen auf Bovu Island. Weiterlesen

Mit dem Shosholoza Meyl von Johannesburg nach Kapstadt

Mit Shosholoza Meyl von Johannesburg nach Kapstadt Ansicht Zug

Es ist früh am Morgen. Noch ist die Sonne nicht aufgegangen und ich kuschel mich in meine warmen Decken. Es ist diese Zeit am Tag, kurz vor Sonnenaufgang, wenn es nochmal so richtig kalt wird. Und auch wenn der Zug gemütlich durch die Karoo zuckelt, fühlt es sich doch so an, als wäre die Zeit stehen geblieben. Als wären wir in dieser Blase aus Zug und als gebe es kein Anfang und kein Ende. Dabei sind wir noch nicht mal 24 Stunden mit dem Shosholoza Meyl unterwegs und doch könnte es auch viel länger sein. Ich krabble von meinem Hochbett runter, um das Rollo hoch zu schieben. Nicht eine Minute mehr möchte ich von dieser zauberhaften Landschaft hier verpassen. Während die Sonne langsam am Horizont erscheint, ruckelt der Zug immer weiter durch dieses riesige Land. Begleitest du mich auf meiner Reise mit dem Shosholoza Meyl von Johannesburg nach Kapstadt? Weiterlesen

Das Mountain Kingdom: über den Sani Pass nach Lesotho

Der höchste Pub Afrikas am Sani Pass in Lesotho

Nahezu mystisch erheben sich die Berge über uns. Irgendwo dort oben verbirgt sich ein mir unbekanntes Land. Wir wollen über den Sani Pass nach Lesotho und einen kleinen Teil dieses Königreichs in den Bergen erkunden. Dazu müssen wir allerdings erstmal 1330 Höhenmeter auf 6,5 Kilometer überwinden – das macht den Sani Pass zur drittsteilsten Passstraße der Welt! Weiterlesen

7.Etappe des GR221: Das Ziel ist nah

Aussicht auf die Berge auf der 7.Etappe des GR221

Als ich morgens im Zelt die Augen aufschlage wird mir klar, ich habe es geschafft! Die hohen Berge liegen hinter uns und ich habe es tatsächlich geschafft! Das vor mir aber tatsächlich noch eine sehr herausfordernde Etappe liegt, ist mir zu diesem Zeitpunkt nicht bewusst. Weiterlesen

Urlaub mit Oma: Ein langes Wochenende in Emden

Strand von Borkum während dem Urlaub mit Oma

[Werbung] “Wenn Engel reisen lacht die Sonne”, sagt meine Oma strahlend und nimmt mich in den Arm. Auf Einladung der Reisehummel* verbringen wir ein verlängertes Wochenende in der Nähe von Emden. Von Donnerstag bis Sonntag lassen wir es uns mit Krabbenbrötchen, Hafenrundfahrt und Strandspaziergängen so richtig gut gehen. Für mich ist es der erste Urlaub mit Oma seit langer Zeit und ich genieße es in vollen Zügen. Weiterlesen