Kategorie: Marokko

Die besten Reiseberichte aus Marokko

Gedanken einer Busfahrt

Gedanken einer Busfahrt – 10 Stunden Fahrt über Marokkos höchsten Pass, vorbei an alten Kasbahs bis hin zur Wüste

Um Punkt 7 klingelt es an der Tür des Riads. Ein gut gekleideter Herr holt uns ab und wir laufen durch Marrakeschs Gassen. Die Stadt ist gerade im Inbegriff zu erwachen. Händler schieben ihre Waren vor ihre Läden, Menschen sitzen vor dampfenden Tassen mit Minztee. Weiterlesen

24 Stunden Marrakesch

Nacht

Es ist noch dunkel. Verschlafen öffne ich die Augen und lausche. Ich lausche dem Ruf des Muezzin bzw. der Muezzine. Es ist gegen 5 Uhr in der Frühe und der Aufruf zum Gebet erklingt durch die Gassen Marrakesch. Erst in einzelne Töne, ehe immer mehr Männerstimmen in den Chor einfallen. Zu gerne würde ich verstehen können, was sie sagen, verstehen was die Koranverse bedeuten, die sie vorlesen. So befremdlich es die ersten Male für mich war, so angenehm finde ich diesmal wieder in den Schlaf. Irgendwie beruhigt es mich zu wissen, dass die Stadt dort draußen aufwacht. Weiterlesen

Video: Marokko – ein Traum aus 1001 Nacht

Lieschenradieschen Reist

Rückblick und Zusammenfassung

Im August und September 2015 war ich das erste Mal in Marokko – und noch immer bin ich völlig verzaubert. Dieses Land beansprucht alle Sinne und mir hat das Reisen dort einfach unglaublich viel Spaß gemacht.

“Die gastfreundlichen Menschen, das unfassbar leckere Essen, die Natur etc….”

In diesem Artikel findet ihr alle erschienen Artikel zu Marokko und mein Reisefieber machendes Video. Weiterlesen

Es gilt einen Berg zu besteigen

„Die Berge sind nicht nur Herausforderung für mich. Sie sind auch ein Ruhepunkt. Sobald ich unterwegs bin, wird der Kopf frei. Ich gehe auf einen Gipfel, und wenn ich wieder herunterkomme, bin ich ein anderer Mensch.“ (Peter Habeler, österreichischer Bergsteiger, *1942)

Weiterlesen


Users who have LIKED this post:

  • avatar

Ein Ausflug in die Wüste

Spätestens seitdem ich meinen Fuß in die Namib gesetzt habe, bin ich ein riesiger Wüstenfan. Die Stille und das ganz besondere Gefühl zwischen all dem Sand hat es mir angetan. Keine Frage, das ich bei meiner Reise nach Marokko auch die Sahara sehen musste. Über 350 Kilometer, über den höchsten Pass Marokkos und durch die Oasenlandschaft ging es dafür. Was man alles in zwei Tagen erleben kann? Ich verrate es euch.

Weiterlesen

Zu Gast im Berberdorf

“… wir wandern durch traditionelle Berberdörfer, ehe wir in eines zum Essen einkehren.”

Ich werde hellhörig. Habe ich vorher den Erzählungen nur halb gelauscht, bin ich nun ganz Ohr. Momo, im Riad zuständig für Touren mit den Gästen, macht gerade Vorschläge, was man in der Umgebung unternehmen könnte. Weiterlesen