Die Kunst, alleine zu reisen

Die Kunst, alleine zu reisen Rezension

und bei sich selbst anzukommen

Gut gesagt:

“Das Leben ist eine Reise. Nur unsere Offenheit für Veränderungen bringt uns weiter.”

Das das Reisen allgemein und das alleine Reisen im speziellen einen Verändert und nicht spurlos an einem vorbeigeht, ist uns bekannt – nun hat auch Autorin Katrin Zita das alleine Reisen mit einer Reise zu uns selber verknüpft. In “Die Kunst, alleine zu reisen und bei sich selbst anzukommen” zeigt sie dem Leser, wie sich viele wertvolle Attribute aus dem Reisen auf das alltägliche Leben zu übertragen. So ist Reisen z.B. ein Spiegel des eigenen Lifestyles und man kann sich fragen, “wie wirke ich auf anderen und vor allem, will ich so wirken?” oder wie man in Kontakt mit anderen und mit sich selber kommt.

Gefällt weil: ich schon lange davon schwärme, wie sehr es mir in meinem Leben weitergeholfen hat (alleine) zu reisen. Wenn keiner mit mir Essen gehen möchte oder ins Kino, dann fühle ich mich nicht alleine, sondern genieße diesen Abend mit mir selber. Denn ich habe gelernt, mit mir selber gut auszukommen und genau das lehrt einen auch “Die Kunst, allein zu reisen und bei sich selbst anzukommen.” Katrin Zita verknüpft geschickt Aspekte des Reisen, mit Aspekten der “Selbstoptimierung”.

Wermutstropfen: Ich muss ehrlich sagen, das ich nicht unbedingt der Fan von Selbsthilferatgebern bin. Aus diesem Grund kann ich auch schwer sagen, inwiefern das Buch wirklich weiterhilft. Was ich euch allerdings sagen kann, ist das der Schreibstil locker leicht ist und das hilft doch auch schon ungemein oder? Auch hätte ich erwartet, dass das Buch mehr ums Reisen geht. Den allergrößten Anteil macht tatsächliche die “Selbstoptimierung” aus. Für die Autorin war es zwar der richtige Weg alleine zu reisen, aber ob das tatsächlich für jeden etwas ist, möchte ich erstmal so dahinstellen. Dennoch ist es auch ein Plädoyer ans alleine Reisen und das kann ich von ganzem Herzen empfehlen!

Die Kunst, alleine zu reisen

Katrin Zita
Die Kunst, alleine zu reisen und bei sich selbst anzukommen
240 Seiten | Taschenbuch
ISBN 978-3-442-17572-7
8,99€ (D) über Randhomhouse

1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.