Schlagwort: Ethnologie

Die gestohlene Unschuld – Rezension

Titelbild zum Buch "Die gestohlene Unschuld" von Germaine Tillion

Die gestohlene Unschuld – Ein Leben zwischen Résistance und Ethnologie

“Es ist mir wichtig zu betonen, dass die “wissenschaftlichen” Ereignisse – die nur auf der Beobachtung der Anderen beruhen – falsch und künstlich sind: Um eine Gruppe wirklich zu kennen, muss man mit ihr “leben” und sie aus der Nähe “anschauen”. Deshalb müssen diejenigen die leben, das Hinschauen lernen, und diejenigen, die nur schauen, müssen lernen zu leben – der eine so, der andere so.”

Weiterlesen

Die Sache mit den Ländergrenzen

Blick aus dem Fenster einer Fähre in Lissabon

Go at least once a year to a place you have never been before“, während ich die Sachen für meine nächste Reise packe, geistert mir dieser Spruch im Kopf herum. Es wird meine erste Reise nach Belgien. Klasse denke ich, ein Land, welches ich noch nicht bereist habe. Schön und gut, aber ist es nicht total verblendet, einfach nach Ländergrenzen zu gehen? Weiterlesen