Fotoparade – Best of 1.Halbjahr 2017

Umzugsstühle in Leipzig im Rahmen der Fotoparade Best of 1.Halbjahr 2017

Manchmal kann ich kaum glauben, wie schnell die Zeit vergeht. Mittlerweile ist die Fotoparade von Michael von Erkunde die Welt eine echte Institution in der Bloggerwelt geworden. Auch dieses Mal fragt er Blogger_innen nach ihren schönsten Bildern aus dem 1. Halbjahr 2017. Gepostet wird allerdings nicht wild drauf los, sondern in 6 Kategorien. Folgenden Adjektive gilt es Leben einzuhauchen: “ungewöhnlich”, “entspannt”, “fern”, “beleuchtet”, “alt” und “schönstes Foto”. Da hier natürlich die Bilder im Vordergrund stehen, möchte ich dich auch nicht weiter auf die Folter spannen. Vorhang auf für die Fotoparade – Best of 1.Halbjahr 2017:

“Ungewöhnlich”

Ungewöhnlich war in diesem 1.Halbjahr sicherlich der Blick hinter die Kulissen im Schauspielhaus Hannover. Als ich die Einladung zu diesem Event bekam, war ich sofort Feuer und Flamme. Einmal einen Blick hinter die Kulissen des Theaters zu wagen stellte ich mir großartig vor – und das war es auch!

Blick hinter die Kulissen des Schauspielhaus Hannovers im Rahmen der Fotoparade Best of 1.Halbjahr 2017

Mehr dazu gibt es im passenden Artikel.

Entspannt

Ganz entspannt war sicherlich auch diese wunderschöne Katze (oder war es ein Kater?), den ich dieses Jahr in Leipzig entdeckt habe.

Katze in einem Fenster im Rahmen der Fotoparade Best of 1.Halbjahr 2017

Mehr zu Leipzig findest du hier…

Fern

So ganz fern war ich dieses Jahr noch nicht. Allerdings habe ich mich erinnert, dass ich mich in diesem Augenblick in Brüssel ganz fern gefühlt habe. Nämlich ganz fern von all dem geschäftigen Treiben, welches in dieser bunten Stadt herrscht.

Ausblick über Brüssel im Rahmen der Fotoparade Best of 1.Halbjahr 2017

Mehr zu Brüssel und diesem Ort gibt es hier…

Beleuchtet

Tatsächlich habe ich dieses Jahr noch keine richtige Nachtaufnahme gemacht. Ein Glück das der Frühstückssaal unseres Hostels in Barcelona perfekt ausgeleuchtet war.

Lampen in einem Hostel in Barcelona im Rahmen der Fotoparade Best of 1.Halbjahr 2017

Alt

Alt müssen ja nicht immer nur zwingend Gebäude oder Menschen sein. Im Frühjahr des 1.Halbjahrs 2017 bin ich auf dem GR221 auf Mallorca gewandert. Hier geht man zum Teil auf uralten, von Mönchen angelegten Pilgerwegen.

Alter Pilgerweg auf Mallorca im Rahmen der Fotoparade Best of 1.Halbjahr 2017

Mehr zu Mallorca findest du in diesem Artikel

Schönstes Foto

Und wie immer kommt die schwerste Kategorie zum Schluss. Sich nach 6 Monaten für ein Best of 1.Halbjahr 2017 entscheiden zu müssen ist nicht einfach. Im Endeffekt habe ich mich für ein weiteres Bild von Mallorca entschieden. Diese Insel hat mich sehr fasziniert und die Natur ist wirklich einmalig. Entstanden ist dieses Bild zum Sonnenaufgang auf der zweiten Etappe des GR221.

Blume im Sonnenaufgang auf Mallorca im Rahmen der Fotoparade Best of 1.Halbjahr 2017

Ich hoffe dir haben meine Bilder gefallen. Was waren bis jetzt deine Highlights des 1.Halbjahr 2017? Möchtest du vielleicht sogar an der Blogparade von Michael teilnehmen? Dann findest du hier den Link. Jetzt freue ich mich schon auf das zweite Halbjahr und ich bin sicher, wieder viele schöne Fotos zu machen und dir Ende des Jahres zu präsentieren.

10 Kommentare

            Schreibe einen Kommentar

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

            Bitte bestätige, dass du das Folgende zur Kenntnis genommen hast: In diesem Formular werden Name, E-Mail-Adresse und Inhalte erfasst, damit ich die Kommentare auf der Website verfolgen kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung, in der du erfährst, wo, wie und warum ich deine Daten speichere.