Kategorie: Europa

Die besten Reiseberichte aus Europa

“Keep calm and travel Europe”

Istriens kulinarische Highlights

Blick auf die Altstadt von Motovun in Istrien, eingerahmt von einem Weinberg

Golden schimmert das Licht der Nachmittagssonne durch die Obstbäume des Weinguts. Irgendwo scharren Hühner, während wir uns der süßen Schläfrigkeit hingeben, die solche Nachmittage im Urlaub mit sich bringen. Es sind unsere ersten Tage in Kroatien und wir sind noch dabei Istriens kulinarische Highlights zu erkunden. Was wir da noch nicht wissen ist, dass unsere Geschmacksknospen die kommenden Tage mit allerhand neuen und überraschenden Geschmäckern beschäftigt sind. Dazu gehört der leichte Istrische Malvasier, mit dem wir gerade Bekanntschaften machen, deftiger Trüffel und würziger Käse.

Weiterlesen

Die erste Reise mit dem Camper – eine Liebeserklärung

Die erste Reise mit dem Camper führt uns auf einen Parkplatz bei Venedig

[Werbung] Immer wieder tauchen in meinem Kopf Bilder von meiner ersten Reise mit dem Camper auf. Das Fahrgefühl, die vielen unterschiedlichen Orte an die wir gekommen und sind und die Menschen, die wir getroffen haben, all das kumuliert sich in meiner Erinnerung zu einer perfekten Reisen. Nach wie vor lösen die Erinnerungen ein wohliges Gefühl in mir aus, auch wenn die Reise zum Erscheinen dieses Beitrags bereits über ein Jahr zurückliegt. Aber was macht das Reisen mit dem Camper so einmalig? Hier kommt ein Lösungsversuch, um dieses einmalige Gefühl zu beschreiben und vielleicht auch andere zu begeistern.

Weiterlesen

Roadtrip Europa – In 12 Tage mit dem Camper Van durch die Alpenregion

Campeo Camper Van von Bürstner im österreichischen Voralberg

[Werbung]
In 12 Tagen mit dem Camper Van durch die Alpenregion – ein Roadtrip von Kehl nach Venedig und zurück

Es ist das Gefühl von purem Glück, wenn man am morgen noch verschlafen die Augen öffnet und sich vor einem ein grandioses Alpenpanorama entfaltet. Wir stehen mit unserem knallroten Campeo von Bürstner auf einem kleinen Campingplatz, der passenderweise auch noch Heidi´s Camping heißt, irgendwo im Vorarlberg und ich kann mich nicht satt sehen an den hohen Bergen. Es ist erst unser zweiter Tag auf unserem Roadtrip mit dem Camper Van durch die Alpenregion, aber alles fühlt sich schon so wunderbar vertraut an, einfach nur herrlich!

Weiterlesen

Lohnt sich eine Reise nach Skopje in Nordmazedonien?

Gasse im alten Basar von Skopje

Lohnt sich eine Reise nach Skopje in Nordmazedonien? Ein Städtetrip nach Skopje

Skopje, die Hauptstadt von Nordmazedonien, ist sicherlich keine klassische Schönheit. Brutalistisch anmutende Gebäude wechseln sich ab mit Sowjet chic und Barocken Staturen. Wer sich allerdings ein wenig mit der Geschichte dieser Stadt auseinander setzt, findet hinter dieser Fassade eine äußerst spannende Mischung der unterschiedlichsten Kulturen, die sich in Skopje die Klinke in die Hand gedrückt haben. Ich nehme dich mit auf den alten Basar von Skopje, zu Mutter Theresa und der Roma-Siedlung Shutka. Im Abschluss meines Artikels kannst du dir hoffentlich die Frage selbst beantworten, ob sich eine Reise nach Skopje lohnt. Weiterlesen

Rota Vicentina: Tag 7 auf dem Historical Way

Blick auf die Küste vonPortugal auf dem Historical Way

Rota Vicentina: Tag 7 auf dem Historical Way von Carrapateira nach Vila do Bispo

Nach der wirklich herausfordernden sechsten Wanderetappe auf der Rota Vicentina, erwartete uns an diesem Tag mit 22km eine mittelschwere Wanderung. Zum Glück! Denn am vergangenen Tag hatte ich mir einige Blasen gelaufen, die das Vorankommen erheblich erschweren sollten… Weiterlesen

Rota Vicentina: Tag 6 auf dem Historical Way

Warnschild vor Kühen auf der Rota Vicentina

Rota Vicentina: Tag 6 auf dem Historical Way von Aljezur nach Carrapateira

Der zweite Tag auf dem Historical Way und insgesamt unser sechster Wandertag sollte uns einiges abverlangen. Rund 30km hatte die Etappe von Aljezur nach Carrapateira. Auch dieses Mal führt der Weg über alte Wirtschaftswege und wir kreuzen den einen oder anderen Bauernhof. Da die Etappe wirklich sehr herausfordern ist, machen wir am Ende drei Kreuze, als wir im wunderschönen Hostel in Carrapateira ankommen. Weiterlesen