Kategorie: Bücher

Die schönsten Reisebücher, von mir zusammengestellt und liebevoll rezensiert

“The more that you read, the more things you will know. The more that you learn, the more place you´ll go.”

  • Dr.Seuss

Dot Art: Sticker Safari

Dot Art: Sticker Safari

[Werbung, da kostenloses Rezensionsexemplar vom Verlag]

Im Zusammenhang mit Achtsamkeit, kam vor einiger Zeit die Trendwelle der Erwachsenen-Malbücher. Sich mit dem Stift in der Hand, auf sich selbst zu besinnen, wurde zu einem neuen Trend. Das ganze auf ein neues Level gehoben hat sicherlich Dot Art. Hierbei füllt man die Umrisse einer Vorlage mit Klebepunkten, bis ein abstraktes Kunstwer entsteht. Klingt interessant? Ist es tatsächlich auch. Weiterlesen

Handbuch Weltentdecker

Handbuch Weltentdecker – Der Ratgeber für Auslandsaufenthalte

[Werbung, da kostenloses Rezensionsexemplar vom Verlag]

Gut gesagt:

“”Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie dir an.” Um möglichst viele Jugendliche und jungen Erwachsenen in die Lage zu versetzen, der klugen Aufforderung des Schriftstellers Kurt Tucholsky zu folgen und sich auf eine Entdeckungsreise zu begeben, ist dieser Ratgeber ein Wegweiser auf den zahllosen Wegen ins Ausland.”

Weiterlesen

Jenseits von Afrika – Rezension

Jenseits von Afrika – Rezension

[Werbung, da kostenloses Rezensionsexemplar vom Verlag]

Gut gesagt:

“Auf dem schmalen Grat, der wie eine meilenlange, geräuschlose Achterbahn über die vier Gipfel führte, verlief ein Wildwechsel. Als ich einmal mein Lager in den Bergen aufgeschlagen hatte, kletterte ich eines Morgens zu diesem Pfad hinauf und folgte ihm, und da fand ich frische Spuren und Losungen einer Herde von Elanantilopen. Die großen, anmutige, friedlichen Tiere hatten gewiss bei Sonnenaufgang den Gipfel besucht und waren dann in einer langen Reihe, eins hinter dem andern, auf dem Pfad gewandert, sie waren heraufgekommen, um zu beiden Seiten auf das Land hinabzuschauen – aus welchem Grund sonst?”

Weiterlesen

Kenia Valley

Kenia Valley – Rezension

[Werbung, da kostenloses Rezensionsexemplar vom Verlag]

Gut gesagt:

“Ich fuhr gerne von der Hauptstraße ab und über die Ebenen. Um mich herum flaches, ausgetrocknete Flussbetten, Felsen und verlassene Dörfer mit Massai-Hütten. Manchmal sah ich hoch über mir einen Adler schweben, sah, wie seine Federn von einer Brise aufgewirbelt wurden, die den Boden nie erreichte. Und manchmal war gar nichts in Sicht – keine Vögel, kein Wild, keine Menschen – die Welt riesig und vollkommen still.

Weiterlesen

positiv – Rezension

positiv

[Werbung, da kostenloses Rezensionsexemplar vom Verlag]

Gut gesagt:

“Ich fühle dasselbe wie beim Anblick normaler Armut, aber in Abschnitte eingeteilt und zum Export bereit. Vor den Containern dämmern aufgereiht wie Roboter-Wächter, mobile Toilettenkabinen unter der nun schon tiefer stehenden Sonne – immer vier für zwölf Container. Wahrscheinlich nur eine Übergangslösung, um den Leuten bis nach den anstehenden Wahlen hier in der Gegend über die Runden zu helfen.”

Weiterlesen

Americanah – Rezension

Americanah

[ Dieser Beitrag enthält Affiliate Links]

Gut gesagt:

“An einem unauffälligem Tag im Frühling – der Tag wurde von keinem besonderen Licht vergoldet, nichts von Bedeutung passierte, und vielleicht lag es nur daran, dass die Zeit wie so oft ihre Zweifel ausgeräumt hatte – schaute sie in den Spiegel, fuhr sich mit den Fingern durchs Haar, dicht und luftig und großartig, und konnte es sich nicht mehr anders vorstellen. Und so verliebte sie sich in ihr eigenes Haar.”

Weiterlesen