5 Tipps für Blanytre und Umgebung

Zebras in der Games Heaven Lodge bei Blantyre in Malawi

Zugegeben, Malawi ist nicht unbedingt ein Land, welches für Städtereisen bekannt ist. Dabei kann man rund um Blantyre, im Süden des Landes, so einiges erleben. Ich habe dir mal 5 Tipps für Blantyre und Umgebung zusammengestellt.

5 Tipps für Blantyre und Umgebung

1. Cafés in der Innenstadt

In Blantyre gibt es zwei wirklich sehr gute Cafés, die ich dir gerne vorstellen möchte. Zu meinem Lieblingsort ist das Kwa Haraba Arts Gallery and Café geworden. Hier gibt es nicht nur leckeres und gesundes Essen und super Fruchtsäfte, sondern auch Theater-, Kunst- und Musikvorstellung.

Lynn im Kwa Haraba Arts Cafe and Gallery in Blantyre Das Kwa Haraba Arts Cafe and Gallery ist Teil meiner 5 Tipps für Blantyre und Umgebung

Innenhof des Kwa Haraba Arts in Blantyre, Malawi

Eine weitere Oase in der Innenstadt ist das Mandala House, beziehungsweise das La Caverna. Untergebracht im ältesten Gebäude Blantyres, kann man hier wunderschöne Stunden verbringen. Hier empfehle ich neben den super Milchshkaes vor allem auch die guten Salate.

Auch das Mandala House, das älteste Gebäude Blantyres, ist Teil meiner 5 Tipps für Blantyre und Umgebung

Schattige Sitzplätze im Mandala House

2. Shopping in Blantyre

Direkt neben dem Maison de la France (übrigens auch ein guter Ort für Kunstaustellungen und Performances) und dem Mandala House befindet sich ein alter Fabrikkomplex, wo es kleine Boutiquen und eine High-End Reiseagentur gibt. Dort kann man wunderbar stöbern, auch wenn die Preise wirklich relativ hoch sind.

Preisgünstigere Souvenirs findet man natürlich auf dem Markt. Wenn du dich dabei allerdings unwohl fühlst oder nicht gerne handelst, empfehle ich dir den Central Africana Bookshop und das African Habitat (übrigens ein weiteres gutes Bistro, wo sich viele Expats treffen).

Unter Jacaranda Bäumen kann man in einem ehemaligen Fabrikgelände schöne Souvenirs erstehen

Hier kann man in Blantyre zeitgenössisches, malawisches Kunsthandwerk erstehen

3. Lass dich treiben

Eine ratternde Nähmaschine, bunte Stoffe, die im Wind flattern, zahllose Taxi die an einem vorbei huschen und die Hannover Avenue, all das erlebt man, wenn man Blantyre zu Fuß erkundet. Die Innenstadt von Blantyre lädt dazu ein sich treiben zu lassen. Tatsächlich gibt es kaum klassische Sehenswürdigkeiten, aber allein die Touristeninformation zu finden ist ein Highlight für sich. Meine Mama und ich haben es sehr genossen, die Stadt so zu erkunden und auf uns wirken zu lassen. Dabei haben wir uns in keiner Situation unwohl oder nicht willkommen gefühlt.

Die Hannover Avenue im Herzen von Blantyre

4. Safari Feeling unweit von Blantyre

Auch in der näheren Umgebung von Blantyre kann man etwas Safari Gefühle bekommen. In der Game Haven Lodge sind auch Tagesgäste willkommen, die an einem etwas einstündigen Game Drive teilnehmen können. Zwar gibt es hier “nur” Antilopen, Giraffen und zahlreiche Vogelarten zu sehen und doch hatte ich eine Menge Spaß auf dem Gelände unterwegs zu sein. Die Guides waren sehr kundig und haben sich gerne über Flora und Fauna unterhalten und auch der Kaffee auf der Terrasse mit Blick auf die Tiere war einfach nur schön.

Nyala Bock in der Games Heaven Lodge in Blantyre Zebras Kuscheln in der Games Heaven Lodge bei Blantyre einer meiner 5 Tipps für Blantyre und Umgebung Das Außengelände mit Grillplätzen auf der Games Heaven Lodge in Blantyre

5. Das Blantyre Art Festival

Das Blantyre Art Festival (BAF) findet einmal im Jahr, meist im September statt und beherbergt Malawis Künstlerinnen und Künstler. Neben Theaterperformances, Tanz und Musik gibt es auch eine Kunstaustellung mit der Möglichkeit, die Kunstwerke für zu Hause zu erwerben.

Wenn du also die Möglichkeit hast das BAF zu besuchen, kann ich dir das nur sehr empfehlen. Es ist ein sehr kleines, aber feines Festival und eine gute Möglichkeit die noch kleine Kulturszene zu unterstützen.

Das Blantyre Arts Festival in Blantyre, Malawi

Natürlich kommt keiner nach Malawi nur für die Städte, dennoch lohnt sich ein Besuch in Blantyre. Vor allem die kleine, aber feine Kunstszene ist stetig am wachsen und man sollte sich keine Vorstellung entgehen lassen. Ich hoffe bei meinen 5 Tipps für Blantyre und Umgebung war auch etwas passendes für dich dabei.

Bonus: die schönste AirBnB in Blantyre

Noch auf der Suche nach einer Unterkunft in Blantyre? Dann kommt hier meine liebste Unterkunft: Mary ist wohl die liebste Gastgeberin die man sich vorstellen kann und ihr Life to the fullest Guesthouse bietet alle Annehmlichkeiten, die man braucht. Leider fällt in Blantyre oftmals der Strom aus und dank Gaskocher und Aggregator, ist man nicht aufgeschmissen – ein großer Luxus gegenüber weiten Teilen der Bevölkerung! Und mit knapp 12$ die Nacht ist diese Unterkunft auch noch sehr günstig für uns.

Link zur Unterkunft: https://www.airbnb.de/rooms/21492884

Lynn beim Kochen in der AirBnB Unterkunft in Blantyre

Happy me beim Kochen in unserer AirBnB in Blantyre

Garten der AirBnB Unterkunft in Blantyre

Du reist nach Malawi? Dann findest du hier meinen ultimativen Guide über Malawi von Kleidung, über Transport und Safari bis hin zu Währung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätige, dass du das Folgende zur Kenntnis genommen hast: In diesem Formular werden Name, E-Mail-Adresse und Inhalte erfasst, damit ich die Kommentare auf der Website verfolgen kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung, in der du erfährst, wo, wie und warum ich deine Daten speichere.