In 5 Hafenstädte rund um den Globus

Aufruf zur Blogparade: Hafenstädte

 

Während meines Besuches in Kopenhagen im November 2015 ist mir aufgefallen, wie bezaubernd ich eigentlich das Flair von Hafenstädten finde. Immer ein frischer Wind um die Nase und das Wasser nie weit, das ist es, was den Charme der meisten Metropolen ausmacht. Deshalb möchte ich euch heute meine Top 5 Hafenstädte vorstellen und am Ende dieses Beitrages zur Blogparade aufrufen.

Platz 5: Kopenhagen

Kopenhagen, Hafenstädte

Wenn ich Kopenhagen in 3 Worten beschreiben müsste wäre es wohl: lässig, stylisch, gemütlich. Selten habe ich mich in einer Stadt so wohl gefühlt wie in der Hauptstadt Dänemarks. Egal wie kalt es ist oder wie schlecht das Wetter ist, trotzdem sind die Menschen auf ihren Rädern unterwegs. Vor allem in der Vorweihnachtszeit ist die Stadt wunderbar geschmückt und sobald es dunkel ist, träumt man sich zu den Märchen von Hans Christian Andersen.

Hervorzuheben ist auch die kulinarische Vielfalt Kopenhagens. Zwar sind Speisen und Getränke nicht sonderlich günstig, aber ihr Geld allemal wert. Wenn ihr auf der Suche nach Tipps seit, schaut doch mal hier…

Und wenn euch das noch nicht überzeugt hat kommt nun das Totschlag Argument für Kopenhagen: neben bunten Häusern in Nyhavn, gibt es einen Feizeitpark mitten in der Stadt!

Platz 4: Hamburg

Hamburg, Hafenstädte

Die Möwen kreischen, der Wind weht mir um die Ohren und ich beiße herzhaft in mein Krabbenbrötchen. Und doch brauche ich etwas Zeit, um festzustellen, das ich mich gar nicht in einer Stadt direkt am Meer befinde. Viel zu dolle riecht es nach Salzwasser und ich sehe hinter jeder Ecke Matrosen und leichte Mädchen.
Stylische Marken wie Ahoi Marie oder Ankerherz haben hier ihren Ursprung und kein Besuch wäre komplett ohne einen Abstecher zur Reeperbahn.

Hamburg ist definitiv einer meiner Lieblings Hafenstädte und ich kann wirklich nicht genug bekommen von der Perle an der Elbe.

Abgerundet wird der Aufenthalt durch Übernachtungen in tollen Hotels wie der Superbude oder dem Henris (jüngst unter die Top 1000 der besten Hotels weltweit 2015 gewählt).

Platz 3: Lissabon

Lissabon, Hafenstädte

In Lissabon ist das Wasser allgegenwärtig. Von fast überall ist es zu sehen und lädt funkelt und glitzernd zu einer Erfrischung ein. Zwar ist es bis zum nächsten Strand etwas weiter, dafür kann man aber an vielen Stellen zumindest die Zehen ins Wasser halten und ein frischer Wind vertreibt die Sommerhitze.

Und dank zwei Wahrzeichen Lissabons, fühlt man sich wie in San Francisco und Rio de Janeiro zu gleich. Die Ponte 25 de Abril quert einmal den Tenjo und einmal drüben angekommen, grüßt eine riesige Christus Statue.

Überall in Lissabon kann man auch die Schätze des Meeres genießen – in Form von Gambas, Muscheln und viel, viel Fisch. Häufig sieht man auch “homens velos” – alte Herren, sich ein Abendbrot angeln. Nicht von ungefähr kommt auch das Wahrzeichen der Stadt, die Sardine.

Auch waren die Portugiesen schon immer eine Seefahrergesellschaft. Zu Ehren der Entdecker wurde etwas außerhalb der Innenstadt das Padrão dos Descobrimentos errichtet. Hier packt einen spätestens das Fernweh, wenn man auf den Spuren der Seefahrer wandelt.

Platz 2: Vancouver

Vancouver, Hafenstädte

Ich habe selten Städte erlebt in denen Naturerlebnisse und Metropolenflair, Kultur und Moderne so nah beieinander liegen, wie in Vancouver. In dieser Hafenstadt legen Kreuzfahrtschiffe direkt in der Stadt am, während die Vancouveraner durch den Stanley Park joggen.

Es gibt tolle Museen, viel viel Kultur und stylische Foodmarkts. Nur das Wetter spielt nicht immer mit. Aber auch das Macht den Flair der City aus. Die Kräne im Containerhafen liegen im Nebel, während man im Trockenen bei Tim Hortons ein leckeres Heißgetränk genießt.

Und wenn es einem dann doch mal zu viel Trubel ist, nimmt man eine der zahlreichen Fähren und fährt rüber nach Vancouver Island, um die Insel vor Vancouver zu genießen. Und hier wartet garantiert auch der erste Bär auf einen…

Platz 1: Kapstadt

Kapstadt, Hafenstädte

Diese Stadt lässt vermutlich keinen los. Multikulti Bevölkerung, (fast) immer gutes Wetter,  der Tafelberge und Pinguine auf der Kap Halbinsel, wunderschöne Sonnenuntergänge locken an die Strände, oder auf die Berge rund um die Stadt.

Und natürlich ist auch fürs leibliche Wohl gesorgt. Vor allem das Viertel Old Buiscuit Mill ist ein Riesen Magnet für alle Kreative und anders Denkende. Neben dem Besuch in schönen Läden, sticht vor allem der Streetfood Markt heraus. Lecker!

Ich liebe diese Stadt einfach und habe mich auf Anhieb in die Mothercity verliebt. Vermutlich könnte ich noch 1000 Gründe aufzählen (aber das erspare ich euch) und deshalb ist Kapstadt die Nummer 1 meiner Top 5 Hafenstädte.

Blogparade Hafenstädte

Und nun seit ihr gefragt. Im Namen dieser Blogparade rufe ich euch auf, euren Lesern eure Lieblings Hafenstadt zu verraten. Dabei ist es völlig egal ob ihr vielleicht auch eine Auflistung macht, eine lustige Anekdote erzählt oder euer Lieblings Restaurant vorstellt. Der Kreativität ist keine Grenzen gesetzt.
Ihr hab bis zum 31.12.2015 Zeit eurem Artikel zu veröffentlichen und auf ihn mit einem kurzen Kommentar unter diesem Beitrag zu verlinken (ältere Artikel die thematisch passen sind natürlich auch gerne gesehen). Außerdem freue ich mich auch sehr über eure Kommentare. Also nutzt die Kommentarfunktion wie wild und ergänzt um eure Tipps und Tricks.
Super wäre es auch auf diese Blogparade zu verweisen, damit noch mehr Leute dran teilnehmen.
Anschließend fasse ich alles nochmal zusammen und sammle alle Artikel in einem Artikel.
Ich freue mich auf eure Beiträge!

Bisherige Teilnehmer:
  • Monika und Petar von Travelworldonline mit
    “Wenn sich Segelschiffe aus aller Welt treffen – beim Tall Ships Festival in Halifax, Nova Scotia”
  • Alicja von Wiktoria’s Life mit
    “Blogparade Hafenstädte: Trójmiasto (Gdańsk, Sopot, Gdynia) in Polen”
  • Candy von Bin ich schon da? mit
    “Rijeka – Kroatiens Hamburg?”
  • Steffi von Segeln mit Yemanja mit
    “Porto – Kronjuwel oder Favela Europas?”
  • Jessica von Yummytravel mit
    “Port Ghalib – ein Geheimtipp in Ägypten”
  • Sebastian von Segeln ist Leben mit
    “Harlingen”
  • Cornelia von Die See kocht mit
    ÆRØ – Zurecht einer der “1000 Places to see before you die”
  • Bärbel von Frau auf Reisen mit
    Hamburg
  • Antje von Delicioustravel mit
    Städte mit Meerwert
  • Janett von Teilzeitreisender mit
    Ein Wintertag in Lissabon – und warum wir beinahe nach Brasilien flogen…
  • Marion von Escape from Reality mit
    15 Tipps für Lagos – das solltest du nicht verpassen!
  • Robert von Ecomedia mit
    Blogparade Hafenstädte
  • Arne von Akerlin mit

    Bilder från Stockholm

  • Dein Beitrag…?

47 Kommentare

  1. Hallo Lynn,
    die Städte 3-5 würden es auch auf meine Best-Of-Liste schaffen, allen voran Lissabon, was vielleicht auch einfach daran liegt, dass ich ein paar Monate in der Stadt gelebt habe. Vancouver und Kapstadt kenne ich leider (noch) nicht. Ich würde noch zwei italienische Städte ins Rennen schicken: Venedig und Genua.
    LG
    Michi

    • lieschenradieschen

      Hallo Michi,

      wow. In Lissabon könnte ich mir auch gut vorstellen einige Zeit zu leben. So eine schöne Stadt.
      Venedig ist wahrscheinlich die Hafenstadt schlecht hin! Ach ja, es gibt noch so viel zu entdecken für mich.

      Danke für die schöne Ergänzung.

      Liebe Grüße,
      Lynn

    • lieschenradieschen

      Hallo Liebe Monika und Lieber Petar,

      schön das ihr bei mir vorbei geschaut habt und auch so einen schönen Artikel da gelassen habt.
      Auch wenn es nicht ganz Karibik ist, sehen die Fotos doch sehr nach Fluch der Karibik aus.
      Irgendwann verschlägt es mich sicherlich auch nochmal in diese Ecke Kanadas. Bis jetzt kenne ich “nur” den Südwesten.
      Aber das Land ist ja auch rieeesig.

      Liebe Grüße,
      Lynn

  2. Hallo,

    dies ist meine erste Blogparade und ich freue mich darauf! Ich werde auf jeden Fall über die polnische Hafenstadt Gdynia schreiben.

    Ich hoffe dass ich es dieses Wochenende schaffe, Post wird folgen!

    Viele Grüße
    Alicja von Wiktoria’s Life

    • lieschenradieschen

      Hallo Alicja,

      Das ging ja echt super schnell 🙂
      Ich freue mich sehr über deinen Beitrag. Zumal ich in Polen noch nie an der Küste war, und bis eben gar nicht wusste, das Danzig sozusagen aus drei Städten besteht.
      Im Sommer werde ich wohl einen Roadtrip durchs Baltikum machen und auch durch Polen durch fahren. Vielleicht mache ich mir deinen Beitrag zur Inspiration für die Route.

      Also herzlichen Dank nochmal, du bist sogar die erste Teilnehmerin 🙂

      Liebe Grüße,
      Lynn

  3. Pingback: 12mal12: Meine Empfehlungen im November - heldenwetter

  4. Pingback: Rijeka – Kroatiens Hamburg? | Bin ich schon da?

    • lieschenradieschen

      Hey Candy,

      Vielen lieben Dank für deinen Beitrag. In Kroatien kenne ich bis jetzt nur Pula als Hafenstadt, aber dein Bericht und die Fotos machen Lust auf mehr! 🙂

      Herzliche Grüße,
      Lynn

    • lieschenradieschen

      Hallo liebe Steffi,

      ich freue mich sehr über den Bericht zu Porto, zumal ich ja dieses Jahr in Lissabon war.
      Vor allem die Fotos vom Harfen haben mich gerade vom Hocker geworfen. Wunderschön sieht das aus!

      Deinen Vorschläge setzt ich gleich in die Tat um.

      Liebe Grüße,
      Lynn

  5. Hallo Lynn,

    Ich hab gestern einen Bericht über Port Ghalib in Ägypten geschrieben. Ist aber eher ein “Hafen-Dorf” wäre das okay für dich? Der Schwerpunkt liegt allerdings auf Schnorcheln aber ich erzähle auch einiges über die Marina.

    Liebste Grüße Jessica

    • lieschenradieschen

      Hallo Jessica,

      klar passt das 🙂 “Erlaubt ist, was Spaß macht”. Hauptsache es passt mehr oder weniger zum Thema Hafenstädte und wenn du dich da wohl gefühlt hast, umso besser.

      Liebe Grüße und ich freue mich auf deinen Beitrag,
      Lynn

    • lieschenradieschen

      Hallo liebe Jessica,

      vielen lieben Dank für deinen Beitrag 🙂
      Vor allem die Unterwasserfotos sind klasse!

      Liebe Grüße,
      Lynn

  6. Pingback: Harlingen – Segeln ist Leben

  7. Hallo Lynn,
    als Segler ist ja (fast) jeder Ort den ich anlaufe irgendwie ein Hafenort. Harlingen, meine liebste Hafenstadt in Friesland hat diesen Titel aber eindeutig verdient. Statt irgendwelcher moderner Ozeandampfer liegen und segeln hier auch heute noch Traditionssegler, ganzjährig recken sich die Riggs jener alten Segler über die Dächer der Stadt. Ein Anblick, den man sonst nur von Jahrhunderte alten Gemälden kennt.
    Das und noch viel mehr über Harlingen erfährst du in meinem Beitrag zu deiner Blogparade. 🙂
    http://segeln-ist-leben.de/home/2015/12/04/harlingen/
    Liebe Grüße,
    Sebastian

    • lieschenradieschen

      Hallo Sebastian,

      über deinen Beitrag freue ich mich ganz besonders.
      Früher war ich in der Gegend häufig mit meinen Großeltern unterwegs und verbinde damit immer Sommerferien!

      Liebe Grüße,
      Lynn

    • lieschenradieschen

      Hallo Cornelia,

      WOW! Ich muss ehrlich zugeben, ich habe noch nie etwas über dieses Örtchen gehört (Schande über mein Haupt),
      die Fotos sind nämlich der Wahnsinn.
      Vielen lieben Dank für deinen Beitrag.

      Liebe Grüße,
      Lynn

      • Ja, ich kann es nur empfehlen, man kommt aber nur von Fünen aus hin. (Wenn man nicht mit dem eigenen Boot kommt). Aber vielleicht macht die abgeschiedenheit auch den Reiz aus. Liebe Grüße Cornelia

        • lieschenradieschen

          Vermutlich. Ich persönlich bin auch nicht der größte Fan von großen Menschenmassen.
          Dann lieber Ruhe und Abgeschiedenheit.
          Vielleicht brauche ich auch ein Segelboot 😀

          Liebe Grüße,
          Lynn

  8. Der Artikel hier ist zwar schon ein bisschen älter, passt aber perfekt.
    Ich beschreibe und zeige hier, warum Stockholm – nach Hamburg natürlich – die schönste Hafenstadt ist.

    http://www.akerlin.de/fotos-aus-stockholm/

    Ich hab auch noch einen ganzen Stapel Fotos aus Barcelona hier, aber ich weiß noch nicht, ob ich die rechtzeitig bis zum Ende Deiner Blogparade sortiert bekomme.

    • lieschenradieschen

      Hallo Arne,

      deine Fotos sind ja klasse! Bisweilen erinnern mich die Gassen fast an eine Mittelmeerstadt, so klein und verschlungen und das Meer immer in Sichtweite.
      Danke für den schönen Beitrag.
      Über Barcelona würde ich mich natürlich auch sehr freuen, aber mach wie es dir passt 🙂

      Liebe Grüße,
      Lynn

      • Ja, ein bisschen fühlt es sich, vor Allem in der Altstadt auch wie Mittelmeer an. Dazu kommt dann aber noch der schwedische Stil und eine ganze eigene Fröhlichkeit und Gelassenheit.
        Eine Reise nach Stockholm würde ich immer weiterempfehlen.

        Vielen Dank für das Kompliment wegen der Bilder! Freut mich, dass sie Dir gefallen.

        • lieschenradieschen

          Dann muss ich jetzt Stockholm wohl mal ganz nach oben auf meine Liste setzen.
          Vielleicht wird´s ja im Sommer noch was.

          Liebe Grüße,
          Lynn

  9. In Deutschland ist Hamburg the one and only. Die beste Stadt für einen richtig entspannten Städtetrip. Und soviel Wasser und Wohltaten! Wir waren gerade wieder dort und so möchte ich den brandaktuellen Bericht zur Blogparade beisteuern. http://www.frau-auf-reisen.de/?p=4834
    Deine Blogparade ist ohnehin so ganz nach meinem Geschmack, denn ich liebe Städte am Wasser. Meine beiden anderen Top-Favouriten heißen Porto http://www.frau-auf-reisen.de/?p=1450 und Tallinn http://www.frau-auf-reisen.de/?p=751
    DANKE für die tolle Blogparade!!!

    • lieschenradieschen

      Hallo lieber Bärbel,

      bitte! Es freut mich sehr das dir meine Blogparade so gefällt.
      Zu Hamburg kann ich dir nur voll und ganz zustimmen. Zum Glück fahre ich nicht lange dorthin und bin so quasi “Dauergast”.
      Auch über deinen Bericht zu Tallinn habe ich mich sehr gefreut, da will ich nämlich nächstes Jahr hin.

      Liebe Grüße,
      Lynn

    • lieschenradieschen

      Hallo Antje,

      das kann ich nur zu gut verstehen 🙂 Deine Bilder sind wunderschön! Vielen Dank für den tollen Beitrag.
      Vor allem die Überschrift “Städte mit Meerwert” finde ich klasse!

      Liebe Grüße,
      Lynn

    • lieschenradieschen

      Und wie das passt! 🙂 Lissabon steht ja auch ganz weit oben bei mir auf der Liste und es geht mir genauso wie dir, irgendwie hat sich diese Stadt in mein Herz geschlichen.

      Liebe Grüße und danke fürs Teilen,
      Lynna

    • lieschenradieschen

      Und wie das passt! 🙂 Lissabon steht ja auch ganz weit oben bei mir auf der Liste und es geht mir genauso wie dir, irgendwie hat sich diese Stadt in mein Herz geschlichen.

      Liebe Grüße und danke fürs Teilen,
      Lynn

  10. Pingback: Blogparade Hafenstädte | ecomedia.info

  11. Ich merke gerade, dass es mich anscheinend auch sehr in Hafenstädte zieht, im Moment wohne ich in Hamburg und im Sommer war ich 1,5 Monate in Kapstadt. Und würde liebendgern dort leben.
    Schöne Parade, ich habe sie leider zu kurzfristig gefunden und bin Postmäßig bis zum 31.12 schon ausgebucht.

    • lieschenradieschen

      Irgendwas haben Hafenstädte an sich das glücklich macht 🙂
      Das mit Kapstadt kann ich nur bestätigen. Dort würde ich auch sofort hinziehen wollen.

      Schade das es zeitlich nicht mehr passt, aber ich würde mich trotzdem freuen, über Kapstadt und Hamburg zu lesen.

      Liebe Grüße,
      Lynn

    • lieschenradieschen

      Liebe Marion,

      Vielen herzlichen Dank, für diesen schönen Abschluss meiner Blogparade und das du es noch geschafft hast, dran teilzunehmen 🙂

      Genieß deinen Urlaub und grüß mir Marrakesch.

      Liebe Grüße,
      Lynn

  12. Pingback: Tolle Hafenstädte rund um die Welt - Lieschenradieschen Reist

  13. Hallo,
    oh wie Schade, ich hätte auch sehr gerne mitgemacht. Ich liebe Hamburg und Seattle und immerhin habe ich das Glück, in einer dieser Städte zu leben.
    LG und weiterhin schöne Reisen
    Silke

    • lieschenradieschen

      Hallo liebe Silke,

      Über Seattle hätte ich auch gerne gelesen. Ich war selber noch nie da, aber mich fasziniert die Gegend total. Vancouver ist ja quasi “um die Ecke”.

      Jetzt bin ich neugierig. Wo hast du denn gelebt?

      Liebe Grüße,
      Lynn

  14. Pingback: Blogparade Hafenstädte: Trójmiasto (Gdańsk, Sopot, Gdynia) in Polen - Wiktoria's Life

  15. Pingback: Blogparade Hafenstädte - soscheescho

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.