Schlagwort: Lissabon

Lissabon – das Kochbuch

Lissabon – das Kochbuch: Rezepte aus dem Herzen Portugals

[Dieser Beitrag enthält Affiliate Links]

“Wer sich gern kulinarisch überraschen und verführen lässt, liegt bei der portugiesischen Küche genau richtig. Denn sie besteht nicht nur aus Fettgebackenem oder Klippfisch, im Gegenteil, sie ist zugleich vertraut und neu, offen und überraschend, einfach und großzügig – eine Küche, die durch Aromen hochwertiger Zutaten, sowie durch eine exzellente Zubereitung begeistert.”

Weiterlesen

Lissabon Reiseführer

Lissabon Reiseführer

“Er umfließt sie, schmachtet an ihr entlang und schwappt an ihre Ufer wie ein Lover, der nicht müde wird, bei seiner Auserwählten anzuklopfen. Und sie lässt es sich nur zu gern gefallen, flirtet mit ihm und wirft ihm von ihren Aussichtshügeln sehnsüchtige Blicke zu. Lisboa und der Tejo – sie sind ein eingespieltes Liebespaar, seit Jahrtausenden. Eine ewige Affäre.”

Weiterlesen

Video: Lissabon – von leichten Damen und einer bunten Stadt

Rückblick und Zusammenfassung

Lissabon gehört definitiv zu meinen Lieblingsstädten in Europa. Selten habe ich so viel Lebenslust, gepaart mit gutem Essen und schöner Architektur, erlebt. Vermutlich liegt es am Meer, oder dem guten Wetter (oder auch beidem) auf jeden Fall habe ich dort die Woche im August 2015 unendlich genossen und möchte euch mit meinem Video dran teilhaben lassen. Weiterlesen

In 5 Hafenstädte rund um den Globus

Aufruf zur Blogparade: Hafenstädte

Während meines Besuches in Kopenhagen im November 2015 ist mir aufgefallen, wie bezaubernd ich eigentlich das Flair von Hafenstädten finde. Immer ein frischer Wind um die Nase und das Wasser nie weit, das ist es, was den Charme der meisten Metropolen ausmacht. Deshalb möchte ich euch heute meine Top 5 Hafenstädte vorstellen und am Ende dieses Beitrages zur Blogparade aufrufen. Weiterlesen

Von leichten Frauen und Gaumenfreuden

Die Geschichte hinter dem Bild 22.11.2015

Auf meinem heutigen Sonntagsbild sieht man ganz gewöhnliche Lampen. Gaslampen wie sie vielleicht auch bei euren Großeltern im Keller stehen könnten. Etwas eingestaubt eben.

Auch das Licht ist etwas schummrig, fast verrucht. Moment mal! Verrucht?! Genau! Das ist hier das Stichwort. Weiterlesen