Reiselust – 6 Monate mit dem Bus durch Südeuropa

Gut gesagt:

“Die Spannung auf noch unbekannte Kulturen und Menschen , sowie die Eigenheiten der einzelnen Länder sollten uns auf unserer Reise viel offenbaren.”

2 guys. 4 wheels. 6 month and one connected europe

Unter diesem Motto haben sich Steffen und Lucas auf den Weg gemacht, um Europa zu erkunden. Ihr fahrbarer Untersatz? Ein VW Bulli. Mit im Gepäck? Vor allem Lust Neues zu entdecken und zum Glück auch eine Kamera. Denn so ist im Selbstverlag der wunderschöne Bildband “Reiselust” entstanden. In Albanien, Slowenien, Italien und vielen anderen Ländern Osteuropas, haben sie wunderschön, verträumte Bilder geschossen, die das jeweilige Land einmalig porträtieren. Und weil Bilder eh viel mehr sagen als tausend Worte (und es vermutlich unheimlich schwer ist, das Erlebte in Worte zu fassen), haben die Jungs sich fast ausschließlich auf Fotos in diesem Bildband, konzentriert.

Reiselust Rezension

 

Gefällt weil: das Projekt “Reiselust” beinahe zum Scheitern verurteilt gewesen wäre. In Frankreich tritt der Worst Case ein, sie werden bestohlen und der größte Teil des Buches ist ebenfalls weg. Ich kann mir nur schwer vorstellen, wie ärgerlich das sein muss und vor allem wie viel Energie es kostet, nochmal von Null anzufangen. Zum Glück haben sich die beiden aufraffen können und so kann jeder ein Teil dieses großartigen Roadtrips sein.

Gefällt außerdem, weil die Bilder grandios sind. Manchmal kann ich gar nicht glauben, das die Aufnahmen digital sein sollen, so verträumt und speziell von den Farben, sind sie. Neben den Bildern gefällt mir auch die Offenheit in “Reiselust”. Für viele sind Sponsoren und jegliche Kosten ein Tabuthema, nicht so für Steffen und Lucas. Sie legen alles offen, was man nur offen legen kann und geben somit auch einen tollen Anhaltspunkt für all die, die eine ähnliche Reise angehen wollen. Obendrauf wird das Ganze noch mit dem wichtigsten überhaupt geschmückt, Rezepten! Hier habe ich auf jeden Fall die eine oder andere Inspiration für meine kommenden Trips gefunden.

Alles in allem ist “Reiselust” ein wirklich tolles Buch. Man merkt auf jeder Seite wie groß dieses Abenteuer einfach war. Sehr sympathisch finde ich es auch, dass das Buch in eigener Regie veröffentlicht worden ist. Es braucht eben manchmal nicht viel, um tolle Dinge auf die Beine zu stellen! Mein Fernweh ist auf jeden Fall geweckt. Danke euch!

Auf ihrer Internetseite findet ihr übrigens noch mehr tolle Bilder, die Berichte zur Reise und Videos. Reinklicken lohnt sich definitiv.

Reiselust

Steffen Geppert & Lucas Loritz
Reiselust
6 Monate mit dem Bus durch Südeuropa
197 Seiten (davon 148 Farbseiten) | Softcover
Selbstverlag
19,95€ (D) über www.t3-syncro.com

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.