Schlagwort: Europa

Rota Vicentina: Tag 7 auf dem Historical Way

Blick auf die Küste vonPortugal auf dem Historical Way

Rota Vicentina: Tag 7 auf dem Historical Way von Carrapateira nach Vila do Bispo

Nach der wirklich herausfordernden sechsten Wanderetappe auf der Rota Vicentina, erwartete uns an diesem Tag mit 22km eine mittelschwere Wanderung. Zum Glück! Denn am vergangenen Tag hatte ich mir einige Blasen gelaufen, die das Vorankommen erheblich erschweren sollten… Weiterlesen

Wie plane ich meine erste Mehrtageswanderung?

Zeltplatz auf einer Mehrtageswanderung auf Mallorca

Wie plane ich meine erste Mehrtageswanderung? Vor dieser Frage stand ich 2017, als ich mich dazu entschied, das erste Mal länger als nur einen Tag wandern gehen zu wollen. Zu der Vorfreude gesellten sich aber auch bald einige Fragen, die es im Vorfeld zu beantworten galt. Dazu gehört die Wahl der richtigen Route, die Frage nach dem Equipment und was es sonst so zu beachten gilt. Falls du auch vor deiner ersten Mehrtageswanderung stehst, möchte ich dir gerne ein paar Tipps an die Hand geben. Weiterlesen

Märchenstadt im Schnee: Winter in Karlsbad

Schriftzug Karlovy Vary an einer Brücke in Karlsbad

Märchenstadt im Schnee: Winter in Karlsbad

Leise tanzen die Schneeflocken vor dem Hintergrund des dunklen Nachthimmel, während Nebelschwaden über den heißen Quellen der Stadt wehen. Ich bin mitten drin und drehe mich ein paar Mal um die eigene Achse. Winter in Karlsbad ist etwas ganz Besonderes. Weiterlesen

Mein Brüssel – zwischen hippen Viertel und historischen Gebäuden

Bunte Häuser in der Altstadt von Brüssel

Mein Brüssel – das sind für mich Sonnenstrahlen im Gesicht, auch an gutes Essen und Gelächter auf der Straße erinnere mich. Das sind für mich Menschen auch aller Couleur, deren Viertel ich erkunde. Und wunderschöne Gebäude, die ständig dazu veranlassen, den Kopf in den Nacken zu legen. Das Brüssel, wie ich es im Frühjahr 2017 erlebt habe, möchte ich dir näher bringen. Aber wie gibt man das Gefühl, die “Vibes”, einer Stadt am besten wieder? Ich denke das gelingt am besten durch Bilder und deshalb lasse ich diese für mich sprechen. Weiterlesen

Ein Tag in Antwerpen

Schild mit der Aufschrift Antwerpen

Staunend verlassen wir unseren Zug. Vor knapp 40 Minuten haben wir den wirklich dunklen Bahnhof in Brüssel verlassen und stehen nun in diesem Palast! Der Bahnhof von Antwerpen ist ein wahres Meisterwerk und wir fühlen uns klein wie Ameisen. Bereits ganz zu Anfang lässt uns die Stadt wissen, was wir zu erwarten haben. Ein Tag steht uns in Antwerpen zur Verfügung und wir freue uns darauf zwischen Pommes, MAS und Schelde auf Entdeckungstour zu gehen.  Weiterlesen