Kategorie: Namibia

Die besten Reiseberichte über Namibia

Südlich des Wendekreis des Steinbocks – Namibia Tag für Tag

Anfahrt über eine Staubpiste zur Namtib Desert Lodge in den Tiras Berge in Namibia

Von Windhoek bis zum Fishriver Canyon, durch die Wüste bis nach Solitaire

Namibia Tag für Tag

Meine Namibia Reise 2016 hat jeden Tag neue Überraschungen bereit gehalten und war eine unvergessliche Zeit. Nachdem ich schon zusammengefasst habe, wie man eine Reise nach Namibia plant, möchte ich dir nun in zwei Episoden zeigen, wie meine Reise ganz konkret aussah. Im ersten Teile nehme ich dich südlich des Wendekreis des Steinbocks mit, also quasi die südliche Hälfte Namibias. Folgst du mir durch Namibia Tag für Tag? Weiterlesen

Wie plane ich einen Roadtrip durch Namibia?

Blick aus dem Autofenster auf die leeren Straßen in Namibia

Es gibt kaum ein Land, dass sich so sehr für einen Roadtrip eignet, wie Namibia. Endlose Weiten, schnurgerade Straßen und eine Landschaft, bei der ich jedes Mal ins Schwärmen gerate. Mit einer Größe von über 825.000 km², ist das Land fast doppelt so groß wie Deutschland und mit 2,3 Millionen Einwohner ist auch noch genügend Platz für dein Roadtrip Abenteuer. Aber wie das Ganze am besten angehen? Welche Reisezeit bietet sich an und was kostet der Spaß? Antworten auf diese und noch mehr Fragen gebe ich dir in diesem Beitrag zum Thema Roadtrip durch Namibia. Weiterlesen

Die Grootberg Lodge – eine namibische Erfolgsgeschichte

Mit einer Hand am Geländer und in der anderen einen selbstgemachten Apfelsaft umklammernd, starre ich ins Tal hinab. Vor wenigen Minuten war ich noch dort unten. Habe mich im Mietwagen den Grootberg Pass in abenteuerlicher Art und Weise hoch geschlängelt. Habe das Fahrzeug gewechselt und bin mit dem Lodge eigenen 4×4 einen Weg gefahren, von dem ich dachte, so etwas kann ein Auto nie im Leben bezwingen. Und habe mich von Oryxen und Zebras auf dem Plateau begrüßen lassen. Weiterlesen

Namibia

Namibia

Regen in Namibia

Ein warmer Wind erfasst meine Haare, als ich das Flugzeug verlasse. Windhoeks Flughafen ist nicht gerade groß und dementsprechend kurz der Fußweg zum Terminal Gebäude. Es riecht nach wilden Kräutern und die Luft ist noch ganz frisch, vom gerade vergangenen Regen. Es beginnt zu dämmern und in der Ferne zeichnet sich die untergehende Sonne gegen die Gewitterwolken ab. Weiterlesen