Reiseführer für Kapstadt und die Umgebung

[Dieser Beitrag enthält Affiliate Links] Bereits zum vierten Mal verschlägt es mich nach Kapstadt. Kann es da überhaupt Reiseführer für Kapstadt und die Umgebung geben, die mich überraschen können? Tatsächlich gibt es die und ich stelle dir heute meine zwei Lieblinge aus dem DuMont Reiseverlag vor.

Reiseführer für Kapstadt und die Umgebung

Nummer 1: DuMont Direkt, Kapstadt und Garden Route

Erst in diesem Jahr 2018 ist der neue DuMont Direkt Reiseführer zu Kapstadt und der Garden Route entstanden. Mit gerade einmal 120 Seiten ist er wunderbar handlich und kompakt, ohne einen großen Informationsverlust zu haben.

Besonders ins Auge springen mir die liebevollen Illustrationen. Gerade der Kapstadt-Garden-Route-Kompass begeistert mich sehr. Hier kann ich als Leserin ganz schnell und einfach entscheiden, was mich bei meinem Besuch in Kapstadt interessieren kann. Zu diesen besonders hervorgehobenen Highlights, gibt es dann auch nochmal Doppelseiten, die ein ausführliches Hintergrundwissen vermitteln.

Durch die Aktualität des Reiseführers gibt es viele Bars, Restaurants und Geschäfte, die selbst ich noch nicht kenne. Um so mehr Spaß macht es mir, durch den Reiseführer für Kapstadt und die Umgebung zu blättern und mich inspirieren zu lassen.

Sehr interessant ist auch die Seite, Kapstadt in Zahlen. So soll es immer noch 50 Leoparden rund um Kapstadt geben. Eine Zahl mit der ich auch Einheimische beeindrucken kann, die mir dies nicht immer ganz glauben wollten. 

Alles in allem ein wirklich toller Reiseführer, der wunderbar in jede Tasche passt und schnelle, erste Informationen liefern kann. Vor allem das Design ist sehr ansprechend und die herausnehmbare Faltkarte schön übersichtlich gestaltet. Für mich ein toller Begleiter, auch auf meiner vierten Reise nach Kapstadt! Und mit dem Preis von knapp 12€ schont er auch noch die Urlaubskasse.

DuMont Direkt Kapstadt und Garden Route

Kapstadt und Garden Route
Dieter Losskarn
120 Seiten | Klappenbroschur
ISBN: 9783770184224
11,99€ (D) über Amazon

Nummer 2: Kapstadt & Kap-Provinz

Dieser Reiseführer für Kapstadt und die Umgebung punktet vor allem durch seine Ausführlichkeit. Aus diesem Grund war er für mich besonders Interessant, da ich nochmal einige Dinge nachlesen konnte, die mir vorher nicht so bewusst waren.

Zwar habe ich es auch dieses Mal nicht auf die Garden Route geschafft (Schande auf mein Haupt), aber auch die vielen Seiten zu den Winelands waren für mich sehr hilfreich. Denn ich konnte gleich zwei mal an einer Tour zum Wine Tasting teilnehmen und es war schön, nochmal einiges zu den besuchten Weingütern nachzulesen. 

Durch den Umfang des Reiseführers, bleibt auch genug Platz, um zum Beispiel südafrikanische Persönlichkeiten vorzustellen oder etwas genauer auf Lieblingsorte oder historische Begebenheiten einzugehen. 

Zusammengefasst war dies für mich der perfekte Begleiter auf einer weiteren Reise nach Kapstadt. Auf fast 300 Seiten habe ich nochmal eine geballte Ladung an Wissen über die Mother City erlesen dürfen. Besonders gefreut hat es mich auch, auf S.74 einen Mann auf einem Foto zu erblicken, den ich selbst im District Six Museum kennen gelernt habe. 

Kapstadt & Kap-Provinz

Kapstadt & Kap-Provinz
Dieter Losskarn
296 Seiten | Klappenbroschur
ISBN: 978-3770174577
17,99€ (D) über Amazon

Und welcher Reiseführer ist nun der perfekte Begleiter für deine Reise?

Ideal ist es natürlich, einfach mal beide in die Hand zu nehmen und etwas in ihnen zu schmökern. Da beide Reiseführer auch vom gleichen Autor sind, unterscheiden sich die Schreibstile natürlich nicht. Vom Design her gefällt mir tatsächlich der DuMont Direkt Reiseführer zu Kapstadt und der Garden Route etwas besser. Das Design wirkt einfach ein bisschen jünger und aufregender und passt eben so perfekt zur Mother City.

Wenn du allerdings nicht nur Kapstadt, sondern auch die Winelands, die Westküste oder die Garden Route erleben willst, dann würde ich dir zum etwas größeren Kapstadt & Kap-Provinz Reiseführer raten. Hiermit kannst du dich wirklich optimal auf deine Reise vorbereiten. Willst du auch noch andere Teile Südafrikas sehen, dann sei dir übrigens dieser Reiseführer ans Herz gelegt.


Disclaimer: Diese Bücher wurden mir freundlicherweise vom Verlag zum Rezensieren zur Verfügung gestellt. Dafür erstmal ein herzliches Dankeschön. Wie immer gilt aber, das Geschriebene spiegelt meine eigene Meinung wieder. Sollte mir etwas nicht gefallen, sage ich das auch. Ansonsten suche ich mir selber aus, welches Buch ich rezensieren möchte. Das heißt du wirst auf Lieschenradieschen nur authentische Leseberichte finden, die meinen eigenen Interessen entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätige, dass du das Folgende zur Kenntnis genommen hast: In diesem Formular werden Name, E-Mail-Adresse und Inhalte erfasst, damit ich die Kommentare auf der Website verfolgen kann. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung, in der du erfährst, wo, wie und warum ich deine Daten speichere.