Alle Artikel von lieschenradieschen

Pieter Hugo: Between the Devil and the Deep Blue Sea

Coverbild zur Rezension von The Devil and the Deep Blue Sea von Pieter Hugo

Pieter Hugo: Between the Devil and the Deep Blue Sea

“Die Heimat kritisch zu betrachten, heißt, sich selbst und seine Mitmenschen zu betrachten. Es bedeutet, das Gewicht der Geschichte zu spüren und über den Platz nachzudenken, den man in ihr einnimmt. Es bedeutet, sich mit dem eigenen Verhältnis zur “Familie” zu beschäftigen – die fragile Beziehungen zu betrachten, die zwischen uns und anderen bestehen, oder uns voneinander trennen.” – Pieter Hugo zu seiner Serie Kin

Weiterlesen

1+

1.Etappe des GR221: Von Port d´Andratx über St.Elm bis hinter La Trapa

Blick auf die St.Elm vorgelagerte Insel Sa Dragonera vom GR221 aus

Bereits die 1.Etappe des GR221 verschlägt mir den Atem – im wahrsten Sinne des Wortes! Bereits kurz hinter Port d´Andratx geht es ein erstes Mal nach oben. Aber schon nach den ersten Minuten nimmt mich der Weg gefangen. So viel Natur, so viel Meer – endlich geht es los! Weiterlesen

3+

Trevor Noah: Farbenblind – Rezension

Coverbildes des Buches Farbenblind von Trevor Noah

Farbenblind 

“Ich sah schon, wie ich in der Zelle einen Rassenkrieg vom Zaun brach.
“Hey! Warum hängst du mit den Schwarzen ab?”
“Weil ich schwarz bin.”
“Nein, bist du nicht. Du bist farbig.”
“Ah ja. Ich weiß, das sieht so aus, mein Freund, aber ich kann das erklären. Tatsächlich ist das eine lustige Geschichte. Mein Vater ist weiß und meine Mutter ist schwarz und Rasse ist sowieso ein soziales Konstrukt und daher…”
Oh nein, das würde nicht funktionieren, nicht hier.”

Weiterlesen

2+

Estland: Wo Natur auf Hightech trifft

Strand und spiegelglatter Peipus See in Estland

Bereits der erste Tag in Estland macht deutlich, wie viel Gegensätze dieses kleine Land doch auf sich vereint. Kaum über die Grenze gefahren, sehen wir die ersten Rehe und im Wald kann man frische Beeren ohne Ende pflücken. Abends schlafen wir dann allerdings in der urgemütlichen, aber auch sehr stylischen Stadt Tartu. Dort sind wir überrascht von der Offenherzigkeit der Menschen und ihrer wahnsinnig guten Sprachkenntnisse. Eins ist sicher, in Estland trifft Natur auf Hightech.  Weiterlesen

3+

Das Abenteuer beginnt: Vorbereitung auf den GR221 und Anreise nach Mallorca

Zelten auf dem GR221 Mallorca bei Sonnenaufgang

In der letzten Nacht bevor es auf den Trail geht, schlafe ich schlecht. Ein letztes Mal hatten wir den Abend davor unsere Rucksäcke richtig gepackt und unsere Vorbereitung auf den GR221 abgeschlossen. Nun gab es kein zurück mehr. Für mich ist es das erste Mal, dass ich eine längere Wanderung mit Gepäck unternehme. Während ich also so wach im Hostel liege, mache ich mir Gedanken. Was ist, wenn ich gleich am ersten Tag merke, das ist nichts für mich? Was ist, wenn ich was vergessen habe? Die Gedanken drehen sich im Kreis, ehe ich in einen unruhigen Schlaf falle.  Weiterlesen

5+

Die gestohlene Unschuld – Rezension

Titelbild zum Buch "Die gestohlene Unschuld" von Germaine Tillion

Die gestohlene Unschuld – Ein Leben zwischen Résistance und Ethnologie

“Es ist mir wichtig zu betonen, dass die “wissenschaftlichen” Ereignisse – die nur auf der Beobachtung der Anderen beruhen – falsch und künstlich sind: Um eine Gruppe wirklich zu kennen, muss man mit ihr “leben” und sie aus der Nähe “anschauen”. Deshalb müssen diejenigen die leben, das Hinschauen lernen, und diejenigen, die nur schauen, müssen lernen zu leben – der eine so, der andere so.”

Weiterlesen

1+