Kategorie: Südafrika

Die besten Reiseberichte aus Südafrika

Mein perfektes Wochenende in Kapstadt

An einem Wochenende in Kapstadt lassen sich ganz wunderbar die bunten Häuser des Bo-Kaaps erkunden

Kapstadt, die wohl bekannteste Metropole am südlichsten Ende Afrikas. Ich hatte 2017 das große Glück dort für 2 Monate zu Leben. Selbst in dieser Zeit habe ich nicht alles geschafft, was man rund um die Kap Halbinsel erleben kann. Trotzdem möchte ich dir heute zeigen, wie für mich ein perfektes Wochenende in Kapstadt ausschauen kann. Weiterlesen

Warum es in Tafelsig keine Chicken Feeds gibt: Kapstadts Communities

Aussicht vom Rhodes Memorial über Kapstadts Communities

Ein kleiner Einblick in Kapstadts Communities

Babelas, ein Wort welches nicht treffender für den Gefühlszustand sein könnte, den er beschreibt. Der Hangover – oder Kater wie wir es im Deutschen nennen – trifft die Südafrikaner regelmäßig. Es wird viel und gerne am Wochenende gefeiert und nicht selten kommt man am Montag mit einem leichten Babelas ins Büro. Meine schwarzen Kolleginnen sind sich am Montagmorgen also einig, gegen den Kater helfen nur Chicken Feeds. Aber wo soll man die herbekommen? Denn in Tafelsig, wo es heute hingehen soll, gibt es keine Hähnchenfüße.   Weiterlesen

Entlang der West Coast: ein Wochenendausflug von Kapstadt

Piste aus rotem Sand auf dem Gelände von !Khwa ttu auf unserem Wochenendausflug von Kapstadt

Ich liebe Kapstadt. Aber trotz all der Facetten, muss ich manchmal doch raus. Nichts eignet sich dafür mehr, als ein Wochenendausflug von Kapstadt entlang der West Coast. Mit einem Halt in !Khwa ttu in der Nähe von Yzerfontein, geht es weiter nach Paternoster. Ein wunderschönes Fischerdörfchen. Bevor es dann am Sonntag zurück nach Hause geht, nehme ich dich mit auf einen kleinen Schlenker in die Winelands. Klingt das gut? Weiterlesen

Mit dem Shosholoza Meyl von Johannesburg nach Kapstadt

Mit Shosholoza Meyl von Johannesburg nach Kapstadt Ansicht Zug

Es ist früh am Morgen. Noch ist die Sonne nicht aufgegangen und ich kuschel mich in meine warmen Decken. Es ist diese Zeit am Tag, kurz vor Sonnenaufgang, wenn es nochmal so richtig kalt wird. Und auch wenn der Zug gemütlich durch die Karoo zuckelt, fühlt es sich doch so an, als wäre die Zeit stehen geblieben. Als wären wir in dieser Blase aus Zug und als gebe es kein Anfang und kein Ende. Dabei sind wir noch nicht mal 24 Stunden mit dem Shosholoza Meyl unterwegs und doch könnte es auch viel länger sein. Ich krabble von meinem Hochbett runter, um das Rollo hoch zu schieben. Nicht eine Minute mehr möchte ich von dieser zauberhaften Landschaft hier verpassen. Während die Sonne langsam am Horizont erscheint, ruckelt der Zug immer weiter durch dieses riesige Land. Begleitest du mich auf meiner Reise mit dem Shosholoza Meyl von Johannesburg nach Kapstadt? Weiterlesen

Das Mountain Kingdom: über den Sani Pass nach Lesotho

Der höchste Pub Afrikas am Sani Pass in Lesotho

Nahezu mystisch erheben sich die Berge über uns. Irgendwo dort oben verbirgt sich ein mir unbekanntes Land. Wir wollen über den Sani Pass nach Lesotho und einen kleinen Teil dieses Königreichs in den Bergen erkunden. Dazu müssen wir allerdings erstmal 1330 Höhenmeter auf 6,5 Kilometer überwinden – das macht den Sani Pass zur drittsteilsten Passstraße der Welt! Weiterlesen