Schlagwort: Wandern

Wilder wird´s nicht – Auf der Suche nach Europas letzten Abenteuern

Cover des Buches Wilder wird´s nicht

Rezension
Wilder wird´s nicht – Auf der Suche nach Europas letzten Abenteuern

Werbung, da Rezensionsexemplar

Heute morgen ist er [der Zeltplatz] eine Offenbarung, eine Ode ans Outdoor-Leben. Wir stehen einfach nur da. Staunend, in uns gekehrt, den Moment mit allen Sinnen genießend. (…) Es ist, als wolle der Gott des Sarek uns für unser Durchhalten belohnen. (…) Wir sind mit allem im Reinen, unsere Gelassenheit könnte nicht größer sein, Demut und Dankbarkeit ebenso.
Die Wildnis ist in uns.
Wir sind Teil von ihr.
Unser Ziel ist erreicht.

Wilder wird´s nicht, Seite 168
Weiterlesen

Wanderlust – Eine Geschichte des Gehens

Cover des Buches Wanderlust von Rebecca Solnit

„Wanderlust – Eine Geschichte des Gehens“
Rezension

Werbung, da Rezensionsexemplar

Ein einsamer Wanderer, gleich wie kurz seine Route, ist unstet, zwischen den Orten, von Drang und Mangel zur Tat getrieben, mit der Losgelöstheit des Reisenden statt der Bindung der Arbeiterin, des Einwohners, des Gemeinschaftmitglieds.

Wanderlust, Seite 36
Weiterlesen

Auf die Plätze, fertig, los: Die Sächsische Schweiz

Die Sächsische Schweiz in diesigem Licht

[Werbung] Als Deutschlands bekanntester Nationalpark ist die Sächsische Schweiz ein wunderschönes Fleckchen Erde. Der Park ist in der Nähe von Dresden angesiedelt und beschützt viele einzigartige Gebirge und Naturwunder. Für Naturliebhaber:innen ist die Sächsische Schweiz ein absolutes Muss, denn hier erwarten dich hunderte von Quadratkilometern grüne Erde in Kombination mit tollen Seen und kulturellen Einzigartigkeiten. Wer sich an den artistischen Bemühungen der Natur erfreuen will, der wird in unserem Artikel viele erste Einblicke in die Sächsische Schweiz bekommen.  

Weiterlesen

Wunderbares Weserbergland – Wanderung zu den Hohensteinklippen

Ein Zweig im goldenen Licht der untergehenden Sonne bei den Hohensteinklippen im Weserbergland

Schroffe Felsen und tief abfallende Ebenen und das mitten im Norddeutschen Tiefland? Nördlich von Hameln liegen die Hohensteinklippen und bieten ein wunderbares Ausflugsziel im Weserbergland. Vor allem in den frühen Abend- oder Morgenstunden bieten sich hier mit etwas Glück, ganz besondere Aussichten. Eine Wanderung zu den Hohensteinklippen lohnt sich aber auch zu jeder anderen Tageszeit allemal.

Weiterlesen

How to shit in the woods (Wie man im Wald sch…) – der etwas andere Ratgeber

Cover des Buches How to shit in the woods

How to shit in the woods (Wie man im Wald sch…) – Rezension

Gut gesagt:

“(…) dann gibt es noch andere drängende Fragen. Etwa, was macht man und frau bei einer tagelangen Kanutour? Wie kann sich der Campingreisende diskret erleichtern? Wie bitteschön baut man sich einen anständigen Thron in Mutter Natur? Und wie kann frau im Stehen pinkeln und so quasi ihren Mann stehen? (…) Müssen kann auf Reisen hier und da schon mal zu einem, na ja, sagen wir, drängenden Problem werden. Dieses Buch nimmt sich des Themas ganz ohne Berührungsängste an. Bei allem Humor, der sich zwischen die Blätter drängt, handelt es sich bei den folgenden Seiten durchaus um einen ernst gemeinten Ratgeber. Ein “Muss” für alle Reisenden getreu dem Motto” Vorbereitet sein, wann und wo die Natur ruft.””

How to shit in the woods, Seite 8
Weiterlesen

Fernweh Harz – eine verblüffende Entdeckungsreise in das Mittelgebirge

Fernweh Harz

[Werbung] Historische Backsteingebäude, blaue Seen, tiefgrüne Fichtenwälder und in das Gestein schneidende, muntere Gebirgsbäche. Klingt das alles für dich nach einem perfekten Traumziel für die nächste Reise? Tatsächlich musst du gar nicht so weit in die Ferne schweifen, um all das zu erleben. Ganz nach dem Motto das Gute liegt so nah, lade ich dich ein, mit mir den Harz zu entdecken. Deutschlands Mittelgebirge hat nämlich so einiges Verblüffendes zu bieten und muss sich nicht hinter anderen internationalen Top Destinationen verstecken.

Weiterlesen