Kategorie: Und der Rest

Die schönsten Reiseberichte rund um Deutschland.

Unterwegs in Sachsen: zwischen kleinen Manufakturen und neu belebten Traditionen

Unterwegs in Sachsen: zwischen kleinen Manufakturen und neu belebten Traditionen

[Werbung] „So geht sächsisch“

Ich war ein Wochenende unterwegs in Sachsen und durfte feststellen, wie bunt und kreativ dieses Bundesland im Osten Deutschlands ist. Zwischen wiederbelebten Fabrikbrachen und Räucherkerzen habe ich mich ein kleines Stückchen verliebt und den einen oder anderen coolen Tipp, für eine Reise durch Sachsen mitgebracht. Kommst du mit nach Leipzig, Chemnitz und ins Erzgebirge? Weiterlesen

Ruhe finden in Mecklenburg-Vorpommern

[Werbung] Wenn ich mal wieder Ruhe brauche, also so richtig abschalten will vom Alltag, dann träume ich mich an einen ganz speziellen Ort. An diesem Ort spüre ich den Sand unter meinen Füßen und dem Wind im Haar. Vor mir breitet sich das Meer aus, dessen Wellen unaufhaltsam gegen den Strand spülen. Ich schmecke Salz auf der Lippe. Ruhe finden kann ich hier ganz besonders gut. Weiterlesen

Mit dem VW Bus durch Hamburg

Jolante heißt unser blaues Gefährt für die nächsten Stunden. Sie trägt einen Schnurrbart und hat sogar eine kleine Bar im Kofferraum. Beschwingt setze ich mich neben unseren Fahrer und freue mich auf die Fährt mit dem VW Bus durch Hamburg. Vor mir wippen auf der Ablage fröhlich die Plastikblumen und ich fühle mich sofort wohl. Unsere Mission: Hamburgs Hafen erkunden. Weiterlesen

Ein Ausflug in den Spreewald: Das Tropical Islands

[Werbung] Konstante 26 Grad und das Sommers wie Winters. Zugegeben, als ich das über das Tropical Islands las, war ich sofort hin und weg. Gerade im deutschen Winter klingt Südsee ohne langen Flug, wahrlich verlockend. Nur 60 Kilometer von Berlin entfernt – mitten im Spreewald – liegt diese Wohlfühloase in einer ehemaligen Zeppelinhalle. Ich durfte 3 Tage dort verbringen und habe nicht nur einen Blick hinter die Kulissen des Tropical Islands werfen, sondern auch den Spreewald erkunden dürfen. Weiterlesen

Strandspaziergang, Bernstein und Sanddorntorte: Hiddensee im Winter

Die Tage sind kurz auf der kleinen Insel vor Rügen. Kaum hat sich die Sonne über den Horizont geschoben, bleiben nur einige wenige Stunden, ehe sie wieder in der Ostsee verschwindet. Hiddensee im Winter zu besuchen hat seinen ganz eigenen Charme. Die Tage sind angefüllt mit Strandspaziergängen, immer auf der Suche nach dem Gold der Ostsee, Hände die sich an dampfenden Tassen Kaffee wärmen und Zeit endlich die Bücher zu lesen, die man schon lange auf dem Stapel hat. Weiterlesen

Urlaub mit Oma: Ein langes Wochenende in Emden

[Werbung] “Wenn Engel reisen lacht die Sonne”, sagt meine Oma strahlend und nimmt mich in den Arm. Auf Einladung der Reisehummel* verbringen wir ein verlängertes Wochenende in der Nähe von Emden. Von Donnerstag bis Sonntag lassen wir es uns mit Krabbenbrötchen, Hafenrundfahrt und Strandspaziergängen so richtig gut gehen. Für mich ist es der erste Urlaub mit Oma seit langer Zeit und ich genieße es in vollen Zügen. Weiterlesen