Alle Artikel von lieschenradieschen

Kiribati – Rezension

Cover des Buches Kiribati - Eine Inselwelt versinkt im Meer

Kiribati – Rezension
Eine Inselwelt versinkt im Meer

[Dieser Beitrag enthält Affiliate Links]

Gut gesagt:

“Dieses Buch soll ein Zeugnis sein, eine Sammlung jener Merkmale, die seine soziale und kulturelle Struktur ausmachen. Eine Momentaufnahme, die man im Falle einer – wahrscheinlichen, möglichen, theoretischen – Umsiedlung mit sich tragen kann. Damit aus den Pünktchen auf der Karte etwas mehr wird.”

Weiterlesen

Fotoparade – Best of 2. Halbjahr 2018

Titelbild zur Fotoparade 2/2018. Zu sehen ist Lieschenradieschen mit Blick auf die Landschaft im Liwonde Nationalpark in Malawi

Wie schnell das Jahr rumgeht, merke ich immer wenn es wieder Zeit wird für die Fotoparade von Michael von Erkunde die Welt. Auch im zweiten Halbjahr 2018 geht es darum, die schönsten Fotos der vergangenen 6 Monate zu präsentieren. Dafür hat Michael sich unterschiedliche Kategoriern ausgedacht. Natürlich bin ich auch dieses Mal bei der Fotoparade – Best of 2. Halbjahr 2018 dabei. Weiterlesen

Das Wunder am Ende der Straße – Rezension

Cover des Buches Das Wunder am Ende der Straße

Das Wunder am Ende der Straße

[Werbung, da kostenloses Rezensionsexemplar vom Verlag. Außerdem enthält dieser Beitrag Affiliate Links]

Gut gesagt:

“”Lange Zeit war dieses Haus der einzige gemischte Ort in Plainview. Der andere war der Pinke Pantoffel. Leute, um die sich niemand auch nur einen Dreck scherte, durften sich immer mischen wie sie wollten, sie durften nur nicht versuchen, mit anständigen Leuten zu verkehren.” Els Hand zitterte leicht, als er mit dem Zeigefinger unter den Gesichtern der Menschen auf dem Foto entlangfuhr.”

Weiterlesen

Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit: Hilfe zur Selbsthilfe mit einer World Vision Kinder Patenschaft

Eine Schule in Malawi

 Hilfe zur Selbsthilfe mit einer World Vision Kinder Patenschaft

[Anzeige] Auf meiner Reise nach Malawi habe ich mich mit vielen Menschen unterhalten. Immer wieder kam die Sprache auf nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit. Wie kann man die Menschen vor Ort unterstützen, ohne sie zu übergehen und wie der weiße Retter zu wirken? In eigentlich allem waren sich meine Gesprächspartner*innen einige: Bildung ist der Schlüssel. Weiterlesen

Roter Mond und weißer Sand: das Lake of Stars Festival in Malawi

Hauptbühne des Lake of Stars Festival in Malawi

Roter Mond und weißer Sand: das Lake of Stars Festival in Malawi

See der Sterne – könnte es eine schönere Bezeichnung für den Malawisee und das gleichnamige Lake of Stars Festival geben? Hier habe ich im September 2018 am Strand getanzt, bin in die Wellen gesprungen und habe einem Sandsturm getrotzt. Ob die Erinnerungen wohl länger bleiben, als der Sand der noch immer aus diversen Körperöffnungen rieselt? Weiterlesen

40 Tage Georgien – Rezension

Cover des Buches 40 Tage Georgien

40 Tage Georgien – Unterwegs von Tiflis bis ans Schwarze Meer
Rezension

[Werbung, da kostenloses Rezensionsexemplar vom Verlag]

Gut gesagt:

“Es war zu wenig für eine richtige Supra. Es war einfach nicht anders möglich. Du weißt es ja selbst: Es war spontan. Der Bruder hatte die Idee.” Dem stimmen sofort auch alle anderen zu: “Hätten wir gewusst, dass ein Gast kommt, hätten wir es besser vorbereitet…” “Aber”, betone nun ich, “es war die erste Supra in meinem ganzen Leben. Und sie war sehr, sehr gut. Anders kann ich es gar nicht sagen. Und mit einer ersten Supra ist es wie mit der ersten Liebe. Die vergisst man nie. Ich bin sehr glücklich. Vielen Dank. Besser geht es nicht.”

Weiterlesen