Schlagwort: Natur

6.Etappe des GR221: von Rosmarin, Schafen und einem Abschied

Steinmauer auf dem höchsten Punkt der 6.Etappe des GR221

Wir wandern durch ein blühendes Feld aus Rosmarin und ich kann mich kaum satt riechen an dem wunderbaren Duft. Mit der 6.Etappe des GR221 liegt der letzte, anspruchsvolle Weg für uns. Ich werde etwas wehmütig, wenn ich daran denke, dass wir bald Mallorca und unsere neuen Freunde verlassen müssen. Weiterlesen

5.Etappe des GR221: der härteste Tag überhaupt!

Blick auf Sóller auf der 5.Etappe des GR221

Ich wende den Blick nach oben und sehe Stufen, viele Stufen. Insgesamt liegen nun 2000 von ihnen vor uns, die uns bis in das Tal des L´Ofre bringen sollen. Schon jetzt bin ich eigentlich sehr erschöpft, aber die 5.Etappe des GR221 hat gerade erst angefangen… Weiterlesen

Beim Wandern navigieren

Wegweiser zum Cuber Stausee auf dem GR221

[Dieser Beitrag enthält Werbung] Als es an die Planung für den GR221 ging, stellten wir schnell fest, dass längst noch nicht der gesamte Weg mit Schildern markiert ist. Wie sollten wir also beim Wandern navigieren? Wir haben uns schließlich für 3 Optionen entschieden, die ich dir im kommenden Text einmal genauer vorstellen möchte. Weiterlesen

Video: Eine Reise durch das Baltikum

Lynn steht im spiegelglatten Peipus See

Ein Auto dessen Farbe im Laufe der Zeit von knallrot zu matschig braun wechselte, unzählige Störche und Zwiebelturmkirchen ohne Ende, das war unsere Reise durch das Baltikum. Die knapp 2 1/2 Wochen waren unglaublich erlebnisreich, und das möchte ich dir natürlich nicht vorenthalten.  Weiterlesen

Von Pumaspuren, Bibern und einem Unwetter: Paddeln auf dem Saskatchewan River

Paddeln auf dem Saskatchewan River – oder die Einsamkeit der kanadischen Wälder

Der Tag beginnt idyllisch, Paddeln auf dem Saskatchewan River steht auf der Agenda. Es ist einer der noch wärmeren Morgende in Edmonton, ehe der Winter kommt. Die Bäume haben ihre Blätter gefärbt und alles schreit nach Indian Summer. Wir schnappen uns Schwimmweste und Kajaks und fahren mit mehreren Autos, zum Paddeln auf dem Saskatchewan River. Dort wollen wir einen wunderschönen Tag auf dem Wasser verbringen. Was wir nicht wissen, ein Unwetter zieht auf und wir können den Seitenarm des Saskatchewan Rivers, wo unsere Autos stehen, nicht mehr finden. Der Stoff aus dem Abenteuer sind… Weiterlesen

Das Camping ABC

Zelt im Morgengrauen im Wald.

Das Camping ABC

Camping ist immer mehr und mehr im kommen. Freunde dieser Übernachtungsmöglichkeit schätzen es, so nah wie möglich an der Natur zu sein. Und auch ich bin ein riesiger Fan vom Camping. Es gab für mich in Namibia nichts schöneres, als nachts der Natur zu lauschen und auch jetzt im Baltikum war es die beste Möglichkeit, um Unabhängig zu sein. Für viele hat das Zelten vielleicht noch den Charakter von “2-Wochen-Camping-mit-der-Familie-an-der-Ostsee”, aber dem will ich mit meinem Camping ABC entgegentreten. Denn, Camping ist cool!
Weiterlesen